Bettgestelle

Mehr als nur zweckmäßig

Ein Bettgestell ist eine Anschaffung, die Sie viele Jahre lang begleiten wird. Daher ist es wichtig, nicht nur auf Funktionalität zu achten, sondern auch darauf, dass Ihr neues Bettgestell Ihrem Stil entspricht und Ihnen lange gefällt. Bei Betten Raymond finden Sie daher viele Bettgestelle in ganz unterschiedlichen Ausführungen: Boxspringbetten, Polsterbetten oder auch massive Vollholzbetten zeigen sich schlicht, klassisch, edel oder auch mal verspielt. Dabei hat jedes Bettgestell unterschiedliche Vorteile und setzt andere Akzente in Ihrem Schlafzimmer. Gerne zeigen wir Ihnen im Fachgeschäft die verschiedenen Betten und beraten Sie, welches Bettgestell genau zu Ihnen und Ihrem Lebensstil passt.

Boxspringbetten
Nicht nur die Amerikaner, auch die Skandinavier schlafen schon lange und sehr gut auf den sogenannten Boxspringbetten. Der Name setzt sich eigentlich einfach nur aus einer Beschreibung des Aufbaus zusammen, denn in einem Kasten (Box) befinden sich viele Metallfedern (Spring), die für die nötige Unterstützung sorgen. Das Prinzip ähnelt dem einer Federkernmatratze, aber auf dem Gestell des Boxspringbetts liegt noch eine Auflage, der sogenannte Topper, der für eine bequeme Lage sorgt. Da ein Boxspringbett aus verschiedenen Elementen besteht, ist es meist höher als ein reguläres Bettgestell und bietet somit besonderen Komfort beim Ein- und Ausstieg. Schauen Sie sich einfach verschiedene Boxspringbetten an und überzeugen Sie sich von diesem cleveren Schlafsystem.

Vollholzbetten
Holz ist einer der natürlichsten Werkstoffe, besonders langlebig und durch seine Maserung und Struktur einfach wunderschön. Helle Holzsorten wie Buche oder Eiche oder dunklere Holzarten wie Nussbaum oder die rötliche Kirsche sorgen dafür, dass ein Vollholzbett sich Ihrer Schlafzimmerausstattung perfekt anpasst. Ein Bettgestell aus massivem Holz macht Platz für jede Unterfederung, so dass Sie auch in der Wahl Ihrer Matratze komplett frei sind. Und nicht zuletzt lassen sich Bettgestelle aus Holz auch immer wieder auseinandernehmen und zusammenbauen, was besonders Menschen, die öfter einmal umstellen oder umziehen, sehr zu schätzen wissen. Haptisch und optisch wunderschön, dabei hochgradig funktional: So präsentieren sich die Vollholzbetten in unserer Bettenausstellung.

Polsterbetten
Die machen Ihr Schlafzimmer ganz besonders wohnlich: Polsterbetten laden zum Kuscheln, Lesen und Entspannen ein – und nachts natürlich zum gesunden Nachtschlaf. Das Markenzeichen von Polsterbetten ist das gepolsterte große Kopfteil, an das Sie sich herrlich anlehnen und so die optimale Unterstützung für ein Lesestündchen finden. Auch ein ausgiebiges Frühstück im Bett wird durch die gepolsterte Stütze wunderbar bequem und ließe sich über den ganzen Tag ausdehnen. Suchen Sie sich genau den Stoff aus, der Ihrem Geschmack und Ihrer Schlafzimmereinrichtung entspricht und genießen Sie ein schickes Stück Gemütlichkeit, wann immer Ihnen nach einer kurzen Pause ist. Selbstverständlich sorgt ein ausgeklügeltes System von Unterfederung und Matratze darüberhinaus auch noch für optimalen Schlafkomfort.